SZW - Sicherheitstechnische Zentrum West the hottest link in town
Home Eventfotos Eventkalender Immobilien Motorbazar Lokalführer Branchen A-Z Inserate Ihre Werbung
Sponsor 1
Sponsor 2
Sponsor 3
Sponsor4

Partner Seiten
Kickboxen Köflach

Orion Shop

Partner 3


Statistik

Besucher gesamt:

2020986
Letzte Woche:
6350
Diese Woche:
8220
Besucher Heute:
999
Gerade Online:
3


Ihre IP:
54.80.58.121
 
Vespa Ihre Flirtcard Horoskop Job SZW

 

  REZEPTE: Schweinefilet mit Pfeffersauce


Zutaten für vier Personen
1 Schweinefilet ca. 400 bis 450 Gramm, 1/4 L Hühnerfond, 1/4 L Schlagobers, Salz, 1 TL Kümmel, 30 Gramm weiße Pfefferkörner, 50 Gramm fein gewürfelte Schalotten, 3 EL Olivenöl, 50 Gramm eiskalte Butter, 1/6 L trockener Sherry

Zubereitung
Das Schweinefilet sauber parieren (d. h. alle festen Streifen und dünne Häutchen entfernen), danach in 8 gleich große Medaillons schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, die gesalzenen Medaillons einlegen und von beiden Seiten scharf anbraten.

Danach die Butter und den Kümmel in die Pfanne geben, die Hitze zurückschalten und das Fleisch ca. 6-8 Min (je nach Stärke) braten, dabei immer wieder mit der Kümmelbutter begießen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie zudecken und warm stellen.

In derselben Pfanne die Sauce zubereiten: Geben Sie die fein geschnittenen Schalotten in die Pfanne, kurz durchrösten. Die weißen Pfefferkörner kurz im kochenden Wasser blanchieren und durch ein Sieb abseihen und ebenfalls in die Pfanne geben.

Mit Sherry ablöschen und mit dem Hühnerfond und dem flüssigen Schlagobers aufgießen. Die Sauce bei starker Hitze auf die Hälfte reduzieren lassen. Danach durch ein Sieb seihen und nochmals abschmecken.

Zum Schluss die Medaillons in die Sauce legen und kurz erwärmen. Servieren Sie dazu einen bunten Gemüsereis oder kurz gedämpften Blattspinat vermischt mit klein geschnittenen, geschälten Paradeiser.

Sehr gut passt auch ein schnelles Pilzragout mit Champignon und Austerpilzen gemischt (je 125 Gramm):

Etwas fein geschnittene Schalotte mit einem Esslöffel fein gehackter Petersilie in Butter anbraten, eine halbe zerdrückte Knoblauchzehe dazu geben, die fein geschnittenen Pilze einrühren und kurz durchrösten. Mit etwas Gemüsesuppe ablöschen und ca. 10 Min. leicht köcheln lassen. Abschmecken und zu dem Schweinefilet servieren.

Wie immer
Gutes Gelingen und Bon Appetit

 

Werbung 

Startseite wählen Städte Kontakt Banner Seite empfehlen Impressum Team Haftung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 21. September 2018